Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren

Weihnachten   xxl

Informationen rund ums Weihnachtsfest
 ... noch 138 Tage,
dann kommt der Weihnachtsmann


Advent
Adventskalender
Adventskranz
Bescherung
Christi Geburt
Gänsebraten
Lametta
Krippe
Weihnachten
Weihnachtsmann
Weihnachtsgeschenke
Weihnachtsgeschenk für die Gesundheit
Plumpudding


USA: Weihnachtsmann im Garten eines Amerikaners gekreuzigt



Der Amerikaner Art Conrad hat in seinem Garten im Bundesstaat Washington einen vier Meter großen Santa Claus an ein Kreuz geschlagen. Er kritisiert damit die Kommerzialisierung des Weihnachtsfests in Amerika.

"Santa Claus ist von dem pervertiert worden, was er einmal war", so Conrad wörtlich. Laut ihm wird der Weihnachtsmann von den Firmen benutzt, um die Menschen dazu zu bringen, noch mehr Geld auszugeben.

Conrad wird an seine Bekannten Karten mit dem Bildnis des ans Kreuz genagelten Weihnachtsmannes verschicken. Die Weihnachtskarten werden die Inschrift "Santa ist für Deine MasterCard gestorben" tragen.



Impressum
Datenschutz
zum Anfang

gesamt:
heute:
gestern:
max online:
max Tag:
Kreuzigung
Eröffnung des Weihnachtspostamtes
Fröhliche Weihnacht überall
Kling Glöckchen
Leise rieselt der Schnee
Morgen Kinder wird's was geben
Oh Tannebaum
Christkind kommt
Herein
Die Geschichte vom Lametta
Weihnachtsstimmen