Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren

Weihnachten   xxl

Informationen rund ums Weihnachtsfest
 ... noch 138 Tage,
dann kommt der Weihnachtsmann

Hier finden Sie einen Internet-Guide über Spanien
Advent
Adventskalender
Adventskranz
Bescherung
Christi Geburt
Gänsebraten
Lametta
Krippe
Weihnachten
Weihnachtsmann
Weihnachtsgeschenke
Weihnachtsgeschenk für die Gesundheit
Plumpudding


Adventskalender



In Westeuropa gibt es wohl heute kein Kind, das nicht den Adventskalender kennt. Sein Ursprung reicht wohl bis zum 19. Jahrhundert zurück. Genaue Überlieferung gibt es leider nicht. Zur damaligen Zeit war der Adventskalender noch ein "echter", der wohl am ersten Adventssonntag begann und so, im längsten Fall, 29 Fenster hatte. Heute kennen wir ihn mit 24. Türchen vom 1. Dezember an.

In ärmeren Familien berichten weitere Überlieferungen von Kreisestrichen an den Türen, von denen die Kinder, je Tag einen, wegwischen durften. Oder der Brauch, in die aufgestellte Krippe, jeden Tag einen Halm aus Stroh zu legen. Den ersten Weihnachtskalender aus Papier mit 24 Türen, hinter denen sich Bilder zum Ausschneiden und Aufkleben befanden, wurde 1908 in München herausgegeben.

Die Inhalte hinter den Türen haben sich bis heute keinen Ideen verschließen können. Meistens befinden sich Schokoladenartikel dahinter. Aber Tierkalender mit "Leckerlies" oder "hochprozentige" für die Erwachsenen finden sich in den Regalen der Kaufhäuser genauso wieder, wie Adventskalender mit Kosmetikartikeln. Hier zeigt sich besonders, wie kommerziell das eigentlich heilige Fest heute geworden ist.

   

Wer aber Spaß an der Tradition hat, der bastelt mit seinen Kindern einen eigenen Weihnachtskalender und füllt diesen hinterher heimlich mit vielen tollen Ideen.

Auch in Kindergärten und Schulen finden sich heute Adventskalender für die Kleinen. So wird Ihnen die lange Zeit des Wartens auf Heiligabend versüßt. Aber auch im Internet finden sich zu dieser Zeit viele Adventskalender, die aber meisten kommerziel auf die ältere Zielgruppe gericht sind.

Impressum
Datenschutz
zum Anfang

gesamt:
heute:
gestern:
max online:
max Tag:
Kreuzigung
Eröffnung des Weihnachtspostamtes
Fröhliche Weihnacht überall
Kling Glöckchen
Leise rieselt der Schnee
Morgen Kinder wird's was geben
Oh Tannebaum
Christkind kommt
Herein
Die Geschichte vom Lametta
Weihnachtsstimmen